49,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
Details:
7 hours on-demand video
11 Lessons
Certificate of Completion

Leckere frisch gebackene Brötchen sorgen für einen perfekten Start in den Tag. Die Kruste soll dabei am besten schön knackig sein und das Innere locker und fluffig. Solche leckeren Frühstücksbrötchen findet man mittlerweile nur noch selten beim Bäcker um die Ecke. Dies liegt daran, dass die meisten Bäcker heutzutage mit industriell hergestellten Teigrohlingen beliefert werden, die sie dann nur noch in den Ofen schieben und fertig backen. Hier setzt man vor allem darauf, möglichst viele Brötchen in möglichst kurzer Zeit backen zu können, die auch noch günstig in der Herstellung sind. Dass dabei auch wertvolle Zutaten meist zu kurz kommen, ist also kein Wunder.

Wirklich knackig-frische Brötchen mit einem unvergleichlichen Geschmack bekommen Sie also nur, wenn Sie sie im heimischen Ofen selbst backen. Sie werden staunen, wie schnell Ihre Familienmitglieder morgens aus den Betten steigen, wenn der Duft von frischen Brötchen ihre Nasen kitzelt.

Wollen Sie sich selbst und Ihren Lieben auch diesen Genuss gönnen? Dann kann ich Ihnen meinen Online-Kurs zum Thema „Frühstücksbrötchen“ ans Herz legen.

Im Kurs werden wir zwei verschiedene Arten von Brötchen backen.

Als erstes werden wir ganz klassische helle Weizen-Brötchen backen. Diese nenne ich gerne: “Die Mutter aller Frühstücksbrötchen”. Bei diesen Brötchen kommt es besonders auf die dünne, rösche Kruste und das locker-luftige Innere an. Auch der Geschmack muss natürlich stimmen. Er sollte allerdings auch nicht zu intensiv sein, sodass sich die Brötchen sowohl für einen süßen als auch einen herzhaften Belag eignen. Auch der wichtigste Handgriff für tolle Brötchen, dass “schleifen”, lässt sich an diesen Brötchen ganz hervorragend üben.

Damit das Endergebnis stimmt, verrate ich Ihnen, worauf Sie bei den Zutaten für den Teig achten sollten, wie Sie diesen am besten kneten, formen und schließlich auch, worauf Sie beim Backen achten müssen.

Als zweites backen wir gemeinsam „Schleifenbrötchen“, die besonders durch ihre schöne Form auffallen. Auf den ersten Blick sehen sie zwar so aus, als wären sie sehr kompliziert nachzumachen, aber „Schleifenbrötchen“ zu formen ist definitiv kein Hexenwerk. Mit ein paar Tricks und den richtigen Kniffen, werden Sie selbst schon sehr bald ein Meister darin sein und Familie und Freunde mit raffinierten Brötchen beeindrucken.

Sollten Sie jetzt also auch Lust darauf bekommen haben, selbst leckere Frühstücksbrötchen zu backen, dann freue ich mich darauf, Sie in meinem Online-Kurs begrüßen zu dürfen.

Voraussetzungen:

Natürlich Lust auf frische Brötchen 🙂
Sie sollten nach Möglichkeit eine Knetmaschine besitzen.

Warum “Online”?

Online-Kurse sind praktisch. Ein großer Vorteil ist, dass Sie einfach ganz bequem Zuhause bleiben können. Sie brauchen nicht zum Kursort zu fahren, sondern der Kurs kommt zu Ihnen nach Hause.
So spielt es auch keine Rolle, wo Sie wohnen, denn lange Fahrtwege brauchen Sie nicht in Kauf zu nehmen.
Sie können ganz entspannt, in heimeliger Atmosphäre Ihre Wunsch-Kurse belegen und dann direkt Ihre gebackenen Köstlichkeiten zusammen mit Ihren Lieben genießen.
Gerade in der aktuellen Lage werden Online-Kurse immer wichtiger. Sie bieten uns die Möglichkeit gemeinsamer Erlebnisse, bei denen wir dennoch den nötigen Abstand zueinander einhalten können, um das Infektionsrisiko gering zu halten.

Ist das “live”?

Ja! Live und in Farbe! Fragen können jederzeit gestellt und beantwortet werden!

    

Wichtiges zur Organisation:

Die Online Kurse werden über die Plattform https://zamdo.io/brotfee gebucht und abgerechnet.

 

Egal, mit welchen Einschränkungen wir auch in der nächsten Zeit noch leben müssen, unsere Online-Live-Kurse können in jedem Fall stattfinden.

Aktuell können Sie bereits Termine zu unseren Brötchenkursen buchen, in denen wir die zauberhaften Saatenblüten und rustikale Kornspitz backen.

Weitere Themen sind in Vorbereitung und werden in Kürze hier veröffentlicht.

Ablauf der Kurse:

  • Nach der Buchung erhalten Sie einen Link, mit dem Sie sich an dem Termin einloggen können.
  • Die Rezepte, sowie eine Liste der benötigten Zutaten und notwendigen Vorbereitungen schicke ich Ihnen per E-Mail vorab zu.
    Weiterhin erhalten Sie eine Einkaufsempfehlung von geprüften Lieferanten, bei denen Sie bequem und online die Zutaten bestellen können.

 Was Sie an Technik benötigen:

  • Sie benötigen ein Laptop, Handy oder Tablet mit Kamera.
  • Ich nutze zur Online-Übertragung den Streaming-Anbieter Zoom.
    Laden Sie sich ggf. die dazu nötige Software oder App auf Ihr Laptop, Handy oder Tablet mit Kamera herunter.
  • Bei Zoom ist es möglich, dass Teilnehmer über ihre Kamera von anderen Teilnehmern gesehen werden können. Wenn Sie sich selbst oder das persönliche Umfeld/die Umgebung, in der Sie am Onlinekurs teilnehmen, nicht zeigen möchten, können Sie die Kamerafunktion deaktivieren oder die Kamera abdecken. Der Name, den Sie beim Betreten des Online-Meeting-Raums angeben, wird anderen Teilnehmern angezeigt. Sie können Ihren Namen aber jederzeit gerne anpassen (z.B. nur die Initialen angeben).

Bewertungen

Durchschnittliche Bewertung

0
No Votes Sterne aus 0 Bewertungen

49,00

Umsatzsteuerbefreit gemäß UStG §19
zzgl. Versand
0 Bewertungen

Noch keine Bewertungen vorhanden.

Schreibe eine Bewertung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.